So erstellen/löschen Sie eine Partition in Windows 7

EMPFEHLT: Klicken Sie hier, um Windows-Fehler zu beheben und die PC-Leistung zu verbessern.

Computeranwender, die von Vista auf Windows 7 aktualisiert haben, sehen möglicherweise keine drastischen Änderungen am Disk Management Tool. Aber Benutzer, die von Windows XP migriert sind, werden dieses Tool sehr leistungsfähig finden.

Das Disk Management Tool in Windows 7 ist sehr hilfreich, um Partitionen zu erstellen, zu löschen, zu erweitern und zu verkleinern. Auch wenn es keine Optionen für erweiterte Aufgaben bietet, bietet es alle Optionen, die Sie regelmäßig verwenden können. Sie können jetzt sogar VHDs direkt aus der Windows-Datenträgerverwaltung erstellen, anhängen und entfernen, ohne Werkzeuge von Drittanbietern zu verwenden.

Partition Windows7 erstellen

Was das Erstellen/Löschen einer Partition betrifft, so ist es mit dem neuen Disk Management Tool sehr einfach. Sie benötigen einen nicht zugewiesenen Speicherplatz, um eine neue Partition zu erstellen, und Sie müssen sicherstellen, dass die Partition keine wesentlichen Dateien enthält, bevor Sie sie löschen.

So erstellen Sie eine Partition in Windows 7:

Schritt 1: Geben Sie diskmgmt.msc in das Suchfeld des Startmenüs ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster Disk Management zu öffnen. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf das Desktop-Computersymbol klicken, Verwalten und dann Festplattenverwaltung (unter Speicher) auswählen.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nicht zugeordneten Speicherplatz und wählen Sie die Option Neues einfaches Volume, um den Assistenten für neues einfaches Volume anzuzeigen. Klicken Sie zum Fortfahren auf Weiter.

eine Partition erstellen

Schritt 3: Geben Sie die Menge an Festplattenspeicher ein, die Sie erstellen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

einfacher Volumen-Assistent

Schritt 4: Im nächsten Schritt weisen Sie einen Laufwerksbuchstaben zu, klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Weiter.

einen Laufwerksbuchstaben in Windows 7 zuweisen

Schritt 5: Geben Sie einen Namen für das neue Volume ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

einfacher Volumen-Assistent 3

Schritt 6: Klicken Sie auf die Schaltfläche Fertigstellen, um den Vorgang abzuschließen. Ihre neue Partition ist einsatzbereit.

Benutzer, die nach fortgeschrittenen Tools suchen, sollten sich die Partition Wizard Home Edition Software ansehen. Wie Sie alle Daten sichern können, ohne in den Windows-Guide zu booten, könnte Ihnen ebenfalls helfen.

So löschen Sie eine Partition in Windows 7:

HINWEIS: Stellen Sie sicher, dass Sie alle Daten gesichert haben, bevor Sie mit dem Löschen der Partition fortfahren.

Schritt 1: Geben Sie diskmgmt.msc in das Suchfeld des Startmenüs ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Fenster Disk Management zu öffnen.

Partition löschen

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie löschen möchten, und wählen Sie Volume löschen.

Diskvolumen löschen

Schritt 3: Sie sehen die Warnmeldung. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ja, um fortzufahren.